4 840,95 kr
FRI frakt: Måndag, 26 apr
I lager.
Din transaktion är säker
Vi jobbar hårt för att skydda din säkerhet och integritet. Vårt säkerhetssystem för betalningar krypterar din information under överföringen. Vi delar inte dina kreditkortsuppgifter med tredjepartssäljare, och vi säljer inte din information till andra.
Fraktas från och säljs av Amazon.
Har du denna produkt och vill sälja den?

Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 lins – silver, SILVER

av Olympus
4,7 av 5 stjärnor 286 betyg

Pris: 4 840,95 kr
SILVER

Förbättra ditt köp

    Detta passar din .
  • Perfekt lämpad för: Landskap, resor, natur, svagt ljus och arkitektur, porträtt - motsvarande en 34 mm 35 mm lins
  • Den 17 mm vidvinkeln med en stor F1.8 f-stopp är idealisk för fotografering i svagt ljus
  • Glidande fokusring möjliggör snabb förändring mellan autofokus och manuell fokus
  • Linsens smala design och robusta metallhölje imponerar med sin kompakta ljushet
  • Enastående bildkvalitet, trots mycket kompakt design med pinskarpa bilder ända upp till kanterna på bilden
  • Idealisk finish, högkvalitativ metallbajonett och idealisk närgränsgräns för makrofotografering
  • Paketinnehåll: Lins, LC-72C linslock, LH-76 linshölje, LSC-1120 linsväska, LR-2 linsskydd MFT (bak), driftinstruktioner

Produktinformation

*:SILVER

Teknisk information

Ytterligare information

Garanti och support

Returpolicy för Amazon.se:Oavsett din lagstadgade ångerrätt får du 30 dagars returrätt för många produkter. För undantag och villkor, se Returinformation.

Feedback


Köps ofta tillsammans

  • Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17 mm 1:1.8 lins – silver, SILVER
  • +
  • Olympus LC-37C automatiskt linsskydd (lämplig för M.Zuiko 14–42 mm EZ) silver
  • +
  • Olympus M.Zuiko Digital 45 mm F1.8 objektiv, ljusstark fast brännvidd, passar alla MFT-kameror (Olympus OM-D & PEN-modeller, Panasonic G-serien), silver
Totalt pris: 8 248,58 SEK
Köp de valda objekten tillsammans

Har du en fråga?

Hitta svar i produktinformationen, frågor och svar samt i recensionerna.

Det uppstod ett problem med att slutföra din förfrågan. Försök med din sökning igen senare.
Alla Produktinformation Kundfrågor och svar Kundrecensioner

Din fråga kan besvaras av säljare, tillverkare eller kunder som har köpt den här produkten.

Se till att du publicerar i form av en fråga.

Ange en fråga.


Kundens frågor och svar

Kundrecensioner

4,7 av 5 stjärnor
4,7 av 5
286 övergripande betyg
Hur beräknas betyg?

Inga kundrecensioner från Sverige

Det finns 0 recensioner och 0 kundbetyg från Sverige

Populäraste recensionerna från andra länder

Martin I.
5,0 av 5 stjärnor Eines der besten MFT Objektive am Markt
Granskad i Tyskland den 3 januari 2018
*: SvartVerifierat köp
Kundbild
5,0 av 5 stjärnor Eines der besten MFT Objektive am Markt
Granskad i Tyskland den 3 januari 2018
Ich hätte mir das Objektiv auf Grund der teilweise durchwachsenen Bewertungen auf Amazon und auch sonst im Netz beinahe nicht gekauft. Es werden folgende Schwachpunkte genannt:
1. Preis: Der Preis sei mit UVP 550€ (aktuell ca. 450€) zu hoch
2. Schärfe: Die Schärfe sei aufgeblendet nicht so gut
3. Optische Qualität: Insgesamt sei die optische Qualität eher mittelmäßig

Meine Meinung hierzu:
1. Preis: Absolut angemessen für die Verarbeitung aus Vollmetall und die gelieferte optische Qualität. Eher noch günstig eingepreist. Es gibt Dinge, die werden auf Grund des Fertigungsaufwands nicht mehr billiger...
2. Schärfe: Toll, wobei es schärfere MFT-Linsen gibt. Es ist schärfer als das 12-40/ 2.8, aber weniger scharf als das Pana 20/ 1.7, um hier mal eine Einordnung zu machen.
3. Optische Qualität: Hiermit meine ich alle messabren und nicht messbaren Punkte, wie Schärfe, Kontrast, Bokeh und allgemeiner Bildeindruck. Besonders letzter ist für mich unglaublich stimmig und mich sprechen die Bilder einfach an, die das Ding macht. Alles andere ist auch wirklich sehr gut.

Das Objektiv ist ab sofort mein "Immerdrauf". Die Brewnnweite von aufgerundet 35mm KB Äquivalent ist optimal für fast alle fotografischen Situationen. Auf Reisen, für Landschaften, Street, People, Party,- selbst Prortrait geht. Für die Safari würde ich noch einen Telezoom mitnehmen, aber das wars auch schon... Vielleicht auch wichtig zu erwähnen: Ein Pancake ist es nicht. Das ist wohl eher ein Marketinggag. Es ist mit 3,6cm aber trotzdem schön flach und entspricht voll der MFT-Philosophie der maximalen Portabilität.

Zu guter Letzt: Der Autofokus is absurd schnell. Endlich kann ich meine 2-jährige Tocher wieder ordentlich in Innenräumen und ohne Blitz ablichten. Das ging mit dem Pana 20mm/ 1.7 nämlich kaum (70% Ausschus). Der weitere Vergleich zum 20mm 1,7 von Pana darf hier ohnehin nicht fehlen:

Pro Pana: Kleiner (wirklich ein Pancake), einen Tick schärfer
Pro Oly: Deutlich wertigere Verarbeitung, viel schnellerer Autofokus, auch zum Filmen geeignet, 17mm Bildwinkel (35mm KB) vielseitiger
Bei beiden super: Optische Qualität
--> Ich habe das Pana eine Woche verkauft, nachdem ich das Oly hatte. Und das, nachdem das Pana fast zwei Jahre mein Immerdrauf war.

Zusätzlich noch zwei weitere Tipps zu "Problemen", die immer mal wieder in Foren diskutiert werden:
1. Clickgeräusch beim Filmen: Das ist ein Defekt, der behoben werden muss. Ein leichtes Surren ist normal, aber es gibt Youtube Clips, wo das Problem demonstriert wird. Nach Auspacken sofort ausprobieren und im Zweifelsfall als "Dead on Arrival" zurückschicken und neues Exemplar bestellen. Auf Reparaturen o.ä. würde ich mich da nicht einlassen.

2. Sehr strammer Sitz des Bajonetts auf der Kamera: Das kommt immer mal wieder vor bei Olympus. Ist an sich gut, aber zu stramm sollte es nicht laufen. Lösung: Mit dem kleinen Finger etwas Talg aus der Nasenflügelfalte nehmen (Übergang der Nasenflügel zur Wange) und auf dem Objetivbajonett vorichtig verteilen. Dabei die Kontakte natürlich aussparen. Dann läuft es wieder einfach.

Was gibt es noch zu sagen: Es wurde hier schon die Streulichblende JJC LH-46GFii sowie der 46mm Objektivdeckel von Meymoon empfohlen. Unbedingt kaufen! Die JJC Blende sitzt auf dem Filtergewinde und sieht maximal stylisch aus. Kostet 50€ weniger als das Original, das zudem mit einer Madenschraube aum Objektiv festgeklemmt wird. Indiskutabel! Den Objektivdeckel braucht man, da mit Blende der Originaldeckel mangels Innengriff nicht mehr montiert werden kann.

Kurz zu meinem Background: Ich fotografiere seit rund 20 Jahren rein privat. Seit 3 Jahren wieder ambitionierter als absoluter MFT-Afficionado. Meine Kamera ist die EM10 mit Zusatzgriff. Neben diesem Objektiv finden sich in meinem Fuhrpark aktuell noch das 45mm, 9-18mm, 12-40mm Pro, 12-42mm Pancake und das 40-150 Plastik.
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild Kundbild
KundbildKundbildKundbild
105 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Lutz Ludwig
5,0 av 5 stjärnor Ideales Werkzeug für die PEN-F
Granskad i Tyskland den 26 juni 2017
*: SvartVerifierat köp
Kundbild
5,0 av 5 stjärnor Ideales Werkzeug für die PEN-F
Granskad i Tyskland den 26 juni 2017
40Jahre berufliche Fotoarbeit und immer wieder auf der Suche nach einen guten Weitwinkelobjektiv.
Das perfekte gibt es in diesen Bereich nicht, irgend etwas ist immer.
Kameras sind jetzt die Pen E-P5 Limited und die PEN-F.
Objektive das Olympus Zuiko 1.8/17 ; 3.5/30 (Macro) ; 1.8/45 und 1.8/75.
Alles auf die kleine PEN-F zugeschnitten.
Mein Lieblingsobjektiv in meiner Lehrzeit und viele Jahre danach war das Orestegon 2.8/29.
Ich empfinde den Bereich um die 30 bis 35mm als die beste Lösung für den Weitwinkelbereich, ist aber meine rein subjektive Meinung.
Persönlich sind mir 24mm für Landschaften schon wieder zu weiträumig, ich möchte auch in der Landschaftsfotografie noch feine Details erkennen und nicht Rätselraten was, wo, wie aussieht.
Für Street sind 24mm sowieso nicht geeignet.
So gut ist mFt in diesen Bereich mit für mich bezahlbaren Festbrennweiten nicht bestückt, es gibt zwar einige Festbrennweiten, die haben aber mehr oder weniger alle so ihre Macken!
Das Panasonic 2.5/14 geht an Olympus Kameras garnicht, warum auch immer, aber Detailzeichnung sieht anders aus, daran mangelt es bei diesen Objektiv an Olympus Kameras.
Olympus Zuiko 1.8/17, das ist es am Ende geworden, hat seine Stärke ab Blende 2.8 - 4.0.
Es war aber schon immer so das Objektive leicht abgeblendet ihre beste Leistung erbringen.
Olympus 2.0/12, wie geschrieben, ist mir zuviel Weitwinkel und für Street nicht geeignet da zu großer Winkel aber ein sehr gutes Objektiv.
Das Pana-Leica 1.7/15, mein Favorit, funktionierte leider mit 2 getesteten Objektiven nicht richtig an meinen Olympus Kameras.
Siehe auch Rezension bei diesen Objektiv.
Nun aber zum Zuiko 1.8/17 mit seiner klassischen Street Brennweite und leichten Weitwinkel für Landschaften.
Die Verarbeitung ist schon einmal über jeden Zweifel erhaben, waren das Pana-Leica 1.7/15 und Zuiko 2.0/12 aber auch.
An die manuelle Umstellung vor-zurück des Einstellringes vorn am Objektiv hab ich mich mittlerweile gewöhnt, mir fehlt etwas der gute alte Fokusumschalter, ist aber wie alles in Rezensionen rein subjektiv und das weis man auch vorher schon.
Das eine Entfernungsskala im manuellen Modus zum Vorschein kommt ist nett, aber im Weitwinkelbereich für Landschaften braucht man den nicht.
Man möchte eh alles scharf abbilden und dafür reicht Blende 4-5.6 bei diesen Objektivtyp und Sensorgröße der Kameras.
Aber schön Retro ist es, ich hab diese Skala noch nie genutzt.
Mein Objektiv bildet bereits bei Blende 1.8 scharf ab, die Ränder werden nur in starken Vergrößerungen minimal weich.
Dafür kaufe ich mir aber kein Weitwinkel, hier möchte ich auch den weiten Winkel zeigen und keine Ausschnittvergrößerung.
Alles andere ist für mich Pixelpeeperei und wenn man einen größeren Ausschnitt möchte o.k., dann bitte auch ein anderes entsprechendes Objektiv nehmen.
Es ist ein Objektiv für den täglichen Einsatz und nicht um ständig Labortest damit zu machen.
Jedes Objektiv für seinen Einsatszweck.
Sehr gut ist das Zuiko 1.8/17 ab Blende 2.8, am besten bei 3.5-4.5.
Hier ist alles scharf, wirklich exzellent.
Der AF sitzt exakt und nicht zu hören, ist auch sehr schnell.
Schnelligkeit ist aber immer relativ und man sollte sich für sein Motiv immer etwas Zeit nehmen.
CA'S, Gostbilder oder irgendwelche anderen Erscheinungen hat mein Objektiv auch nicht.
Wenn man es aber provoziert und markante Kanten im Gegenlicht fotografiert verhält sich dieses Objektiv wie jedes andere auch und zeigt schlicht und einfach, das wird nichts mit mir!
Warum man dies macht weis ich nicht, es sollte doch jeden bewusst sein das dies schlecht funktioniert und zu Bildfehlern führt.
Verzerrungen sind nicht sichtbar, diese werden sicherlich von der Kamerasoftware schön gerechnet.
Ist aber für den Endverbraucher egal wie das Olympus hinbekommt, wichtig ist das fertige Bild aus der Kamera und das ist super.
Das Objektiv ist aus Metall gefertigt, schön leicht, ein echtes mFt Objektiv wie das Prinzip es vorgesehen hat, klein und leicht mit einer sehr guten optischen Leistung.
Zur meiner PEN-F und Pen E-P5 Limited ein ideales immer drauf Objektiv mit der 34mm KB Brennweite.
Das die Gegenlichtblende nicht mitgeliefert wird empfinde ich sogar als Vorteil.
Ich mag diese schabenden Federklemmer nicht.
Kleine feine 46mm Schraubgegenlichtblenden gibt es zur Genüge.
Da bei meinen 4 Objektiven das größte Filtergewinde 58mm beträgt nutze ich eine Gegenlichtblende (Gummiblende zum 3fach ausklappen) und einen Pol und Grau-Filter mit 58mm wenn alle 4 Objekitve dabei sind, dazu Adapterringe 37-58 und 46-58mm.
Bin ich nur mit einen Objektiv unterwegs gibt es ja genügend Gegenlichtblenden mit 37 oder 46mm Schraubgewinde preiswert zu kaufen.
Das Zuiko 1.8/17 hat ein 46mm Gewinde.
Ich kann dieses Objektiv uneingeschränkt empfehlen.
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild
KundbildKundbildKundbildKundbild
49 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Andrew O'Brien
5,0 av 5 stjärnor A worthy alternative to the kit zoom lens
Granskad i Storbritannien den 29 november 2017
*: SvartVerifierat köp
8 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Amazon Customer
5,0 av 5 stjärnor Well built and great value for money.
Granskad i Storbritannien den 14 mars 2021
*: SvartVerifierat köp
Kundbild
5,0 av 5 stjärnor Well built and great value for money.
Granskad i Storbritannien den 14 mars 2021
Great lens, well built with a metal housing. The focus clutch is a great idea as it allows you to quickly change from MF to AF without the need to mess with you camera's focus settings. Images are sharp and you get some good bohka. I haven't used it for much out doors shooting yet but will update my review when I have had a chance to fully test the lens.
Bilder i den här recensionen
Kundbild
Kundbild
Roger C. Chartres
5,0 av 5 stjärnor A fast 'prime' ~ medium wide-angle lens for Olympus or Lumix
Granskad i Storbritannien den 22 januari 2020
*: SvartVerifierat köp