FRI frakt: Fredag, 14 maj
Din transaktion är säker
Vi jobbar hårt för att skydda din säkerhet och integritet. Vårt säkerhetssystem för betalningar krypterar din information under överföringen. Vi delar inte dina kreditkortsuppgifter med tredjepartssäljare, och vi säljer inte din information till andra.
Har du denna produkt och vill sälja den?

Nintendo 10002291 Spelkonsol, 32 GB, Gul

Plattform : Nintendo Switch
4,8 av 5 stjärnor 3 555 betyg

Pris: 2 290,00 kr
I lager.
Fraktas från och säljs av Amazon.

Förbättra ditt köp

  • System: Nintendo Switch
  • Nintendo Switch Lite är en kompakt konsol
  • Med låg vikt och integrerade handkontroller

Produktinformation

  • Batterier : 1 Litiumjon Batterier krävs. (inkluderat)
  • Språk : Italienska
  • Manuell : Italienska
  • Produktens mått : 22.5 x 8.5 x 11.4 cm; 2 Gram
  • Undertexter: : Italienska
  • ASIN : B07V6M7YLT
  • Artikelnummer : 10002291
  • Kundrecensioner:
    4,8 av 5 stjärnor 3 555 betyg

Köps ofta tillsammans

  • Nintendo 10002291 Spelkonsol, 32 GB, Gul
  • +
  • Nintendo Animal Crossing: New Horizons Datorspel
  • +
  • Super Mario 3D World + Bowser's Fury. Für Nintendo Switch
Totalt pris: 3 259,77 SEK
Köp de valda objekten tillsammans

Produktbeskrivning

En konsol helt dedikerad till bärbart spelande! Nintendo Switch Lite stöder alla Nintendo Switch-spel som kan spelas i handhållet läge. Det är en perfekt konsol för alla som vill och kan spela utomhus, men även för alla som vill spela online eller via Local wireless med vänner och familjemedlemmar som redan har en Nintendo Switch. Då Nintendo Switch Lite är helt dedikerad till bärbart spelande har den inget stöd för att spela på TV.

Kundrecensioner

4,8 av 5 stjärnor
4,8 av 5
3 555 övergripande betyg
Hur beräknas betyg?

Inga kundrecensioner från Sverige

Det finns 0 recensioner och 0 kundbetyg från Sverige

Populäraste recensionerna från andra länder

Froz3n
5,0 av 5 stjärnor Nintendo e qualità vanno sempre di pari passo
Granskad i Italien den 23 september 2019
Verifierat köp
Kundbild
5,0 av 5 stjärnor Nintendo e qualità vanno sempre di pari passo
Granskad i Italien den 23 september 2019
Salve a tutti, sono Froz3n - Ambassador del brand Nintendo in Italia attraverso un canale tematico da 4 anni.
Ho deciso di acquistare questa versione di Switch lite, nel mio caso gialla, per poterla paragonare alla versione più grande ed usarle entrambe; ho posseduto quattro Nintendo Switch, tutte perfette, ma con questa siamo davvero ad un livello superiore. Piccolo off topic prima di iniziare: l pacco si presenta benissimo, l'imballaggio è come al solito perfetto da parte di Amazon.
Passando al prodotto in sé, il packaging rimane molto più semplice e meno articolato della sorella maggiore; all'interno troviamo la console, involta dentro la plastica, con sotto un libretto per istruzioni e il caricatore USB C da muro per poterla caricare.
In termini di dimensioni, è come avere tra le mani una console Switch senza un joycon; il peso è incredibilmente minore e si tiene tra le mani che è una meraviglia. Al primo tatto, il feeling è fantastico: la console è compatta, leggera, perfettamente adatta al gaming per cui nasce.
Il setup della console stessa è rimasto invariato, con le stesse identiche porte ed ingressi della console principale; nella parte superiore troviamo il jack per le cuffie, lo slot per la schedina di gioco, i vari tasti per accensione e volume e la bocchetta dell'aria - decisamente migliorata rispetto alla prima versione.
Nella parte inferiore troviamo l'ingresso usb C per caricare la console e lo slot per la microSD - venduta separatamente.
Ci sto giocando già da svariato tempo e mi sto trovando veramente benissimo; consiglio questa console a chiunque, anche chi già possiede la prima versione di Switch.
Al momento è disponibile in tre varianti: Gialla, Turchese e Grigia; in futuro arriverà la variante di Pokémon Spada e Scudo (15 Novembre) e poi chissà. Al momento mi reputo abbastanza soddisfatto con questa versione.
Per chi cerca il gaming portatile, questa console è obbligatoria.
Consigliata al 100%.
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild
KundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbild
548 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Michel OHAYON
2,0 av 5 stjärnor Toujours pas fiable !!!!
Granskad i Frankrike den 22 september 2019
Verifierat köp
251 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
P. Benning
2,0 av 5 stjärnor Nintendo Switch Lite - lohnt sich der Kauf?
Granskad i Tyskland den 1 oktober 2019
Verifierat köp
Kundbild
2,0 av 5 stjärnor Nintendo Switch Lite - lohnt sich der Kauf?
Granskad i Tyskland den 1 oktober 2019
Hallo,

Zunächst einmal möchte ich meine Ausgangssituation darlegen:

- Ich besitze bereits eine normale Switch der ersten Generation
- Alle meine Spiele habe ich aus dem eShop bezogen, ich besitze nicht ein Spielemodul
- Über die Kompatibilität der Module kann ich daher nichts sagen würde aber mal behaupten,
dass es ein Unding wäre wenn es hier Probleme gibt

Was möchte ich?:

- Eine Switch Handheld-Erfahrung bei der mir nicht nach 30 Minuten Spielzeit gefühlt die Hände absterben :)

Im vorherein eintäuscht zur Kenntnis genommen / akzeptiert habe ich:

- Dass die Switch Lite keinen Dock-Modus besitzt.

Nun zur Switch Lite selbst. Ausgepackt und erstmal schwer begeistert. Klein, leicht und schick so kann das doch
losgehen.

Angeschaltet konnte ich die Switch nicht mit meinem Account verbinden. Musste hier erstmal einen "Dummy" anlegen,die Konsole updaten und diese dann verknüpfen. Soweit so gut.

Erste Ernüchterung. Die SD Karte meiner alten Switch kann ich so nicht verwenden. Diese würde formatiert werden.
Super alle Games nochmal runterladen. Lt. YouTube kann man sich zwar mit einem Card-Reader und einem Windows PC behelfen, in dem man den Nintendo Ordner der SD Karte speichert, die SD Karte in der neuen Switch formatiert, wieder an den PC anschließt und die Daten auf die Karte kopiert OHNE den neuen Nintendo Ordner zu löschen / überschreiben. ...hat bei mir aber nicht funktioniert -.- ...
Wieso hat die Verschlüsselung der Karte nicht die ID meines Accounts, sodass man die Karte mal hier und mal hier verwenden kann? Sollte mgl. sein auch die SD Karte mit seinem Account zu verknüpfen...

Zweiter Dämpfer. Ich habe auf meiner großen Switch Zelda gestartet und auf der Lite ein anderes Spiel.
Die Lite beschwert sich dennoch, dass "heruntergeladener Inhalt bereits ausgeführt wird" und pausiert das Spiel.
Super... Hätte ich Zelda ein zweites Mal gestartet ok, aber zwei unterschiedlichen Spielen?
Das soll wohl ein Scherz sein?
Wenn ich mir hier bei Amazon bei Cartridges aka Spielemodule kaufe, Spiel A und Spiel B, kann ich doch sehr wohl beide Systeme gleichzeitig verwenden, wieso geht das bei Downloads nicht.
Im Zweifel soll Nintendo die Spielebibliotheken der Konsolen abgleichen und nur einen Download pro Software erlauben oder so...
So ist das jedenfalls eine Frechheit.

Ich konnte diesen Schwachsinn umgehen indem ich auf der betroffenen ( sekundären ) Switch erst ein Spiel gestartet habe und das Gerät dann in den Flugzeug-Modus versetzt habe ( man kann hier auch die IP seines Standard-Gateways ändern - für die die es etwas nerdiger mögen :) ).
Aber das kann doch nicht die Lösung sein.

Dritter Dämpfer. Spielstände, ich habe die Nintendo Online Mitgliedschaft, werden nicht automatisch synchronisiert.
Man darf schön jeden einzelnen Spielstand herunterladen. Es gibt nicht mal wenigstes einen Button, "alle Spielstände"herunterladen. Nö. Jeden einzelnen anklicken, bestätigen, "ewig" warten obwohl nur ein paar MB groß, dann der Nächste... Auch das direkte Übertragen hat nicht funktioniert, die Konsolen haben sich nicht gefunden. Aber selbst wenn, auch hier nur jeder Spielstand einzeln übertragbar... Wer programmiert sowas bitte?
Hatte nun den Umstand, dass auf der Lite ein Spielstand war, der aktueller war, als das was auf dem Server lag.
Hier bekommt man keine Meldung oder so nein. Man muss hergehen und diesen Spielstand händisch hochladen oder sich den Spielstand vom Server ziehn...
Normalerweise müsste der zeitlich aktuellste Spielstand auf dem Server landen und beim Starten eines Spiels egal auf welcher Konsole heruntergeladen werden. Wenigstens eine Option hierfür wäre sinnvoll... Aber was ist bei Nintendo schon normal?

Zum Spielerlebnis selbst auf der Lite. Man merkt deutlich gerade den Gewichtsunterschied. Anordnung, Größe und
Abstand der Knöpfe ( vom DPad mal abgesehen ) sind gleich schlecht. Das Gefühl in der Hand ist zwar besser, aber ich denke man wird hier auch nicht um ein "Grip-Case" herumkommen was den Bedienelementen mehr Tiefe und am besten auch Breite verleiht. "Ermüdungserscheinungen" haben sich bei mir zwar erst später bemerkbar gemacht, aber die Lösung ist das Gewicht und der Formfaktor der Lite wohl auch nicht.

Schade.

Mir ist auch nicht begreiflich wieso nicht generell etwas an den Knöpfen geändert wurde. Höhe und Breite, die man eingespart hat hätte man in größere Knöpfe investieren können - Orientierung wäre hier wohl der Pro-Controller. Auch hätte man die Anordnung der Analog Sticks symmetrisch gestallten können. Da man die "JoyCons" ja nun nicht mehr abnehmen kann interessiert die Position doch niemanden mehr.

Hätte ergonomisch nen toller Handheld werden können... Naja...

Zum Dock ein paar Worte. Ich habe das Innenleben des Original-Docks in ein kleineres Gehäuse verfrachtet ( auch hier bei Amazon erhältlich )
Ich kann die Lite zwar hier docken aber:

- laden funktioniert
- LAN Adapter funktioniert, allerdings genauso mies wie bei der Großen
- PS4 Controller @ 8Bitdo Adapter geht nicht

Man sollte sich also damit abfinden, dass der USB Anschluss an der Lite nur zum Laden da ist...

Weiterhin:

- die Performance des WLANs ist genauso schlecht wie bei der großen Switch, super wenn man hier, wie oben erwähnt alles nochmal runterladen darf. Wahnwitzige 20 MBit, obwohl die Switch sich quasi neben der FritzBox befindet - sehr schön. Mit Adapter sind es übrigens 15 MBit... Echt ohne Worte...
- die Performance des SD Card-Readers ist identisch mit dem der großen Switch. Also auch nur UHS-I mit max. 100 MB/s Lesegeschwindigkeit
- Ladezeiten sind also, wie gehabt ( je nach Spiel ) nicht so berauschend.
- Ein weiteres Problem, was aber auch schon die große Switch betroffen hat: Die Spiele sind nicht für so kleine
Bildschirme optimiert. Sie sind nur 1 zu 1 skaliert. Text zu lesen macht bei dem nun noch kleineren Bildschirm
sehr viel Freude. Klar es gibt eine Zoomfunktion die man aktivieren kann. 2x Home drücken und man zoomt ans Geschehen ran, aber das ist auch nur mehr eine Notlösung...

Zusammenfassung, was bekommt man: ( Pro (+++) neutral (ooo) contra (---) )

--- für derzeit 215 € bekommt man also eine Switch, die keine mehr ist, weil man nichts switchen kann
ooo Die Bezeichnung "Lite" ist hier irreführend. Nach dieser Logik wäre CocaCola Light Mineralwasser, kann man ja auch trinken und ist die abgespeckte "Basis-Version" von ner Coke...
--- nahezu alle Features und Gimmicks wurden wegrationalisiert
--- Zubehör? Fehlanzeige, gut braucht man ja auch nicht ( ich war hier überrascht ein Netzteil zu sehen - kennt man ja auch anders von Nintendo )
ooo wenigstens ein Spiel? nope...
--- Gängelung von Besitzern von Online Content ist eine Frechheit
--- keine Synchronisation der Spielstände
--- sekundäre Switch hat einen Online Zwang
+++ Optisch ist die Lite viel ansprechender als die große Switch
+++ Größe und Gewicht wurden reduziert
ooo ...das hat leider nicht den erhofften Effekt

Für wen ist die Switch Lite also etwas?

Das ist deine erste Switch?
Du findest dich damit ab, dass sie nur ein Handheld ist? Auch wenn kein Vergleich zu einem 3DS oder ner Vita?
Dass einige Spiele gar nicht funktionieren, bzw. andere wie zB. Xenoblade mobil grottig aussehen du aber den TV Modus nie sehen wirst?
Du ein paar Euro sparen willst?

>>> Dann hol die die Lite!!!

Hast du schon eine Switch?
Spielst du auch gern am TV, vllt. rumhüpfen in Just Dance oder Zelda genießen in Full HD?
Möchtest du Nintendo Labo benutzen oder dieses neu angekündigte "Fitness-Spiel" mit dem "Gummi-Reifen"?
Möchtest du mobil die JoyCons abnehmen können um vllt. gegen einen Freund Mario Kart zu zocken? --- wer auch immer dieses Feature benutzt (...)
Du möchtest nochmal bessere Akkulauftzeit haben?

>>> Dann hol dir die große Switch in der neuen Revision!!!

Für mich jedenfalls ist das Projekt Switch Lite gescheitert. Ich sehe nicht ein warum ich nicht beide Systeme gleichzeitig nutzen kann wenn doch unterschiedliche Spiele laufen. Das Management der Spielstände ist ein Witz und der Ergonomie-Vorteil stellt sich bei mir leider nicht ein.

Schade aber das Gerät geht zurück
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild
KundbildKundbildKundbildKundbild
249 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Sr. y Sra. Zoidberg
5,0 av 5 stjärnor La consola portatil que estaba esperando!
Granskad i Spanien den 20 september 2019
Verifierat köp
Kundbild
5,0 av 5 stjärnor La consola portatil que estaba esperando!
Granskad i Spanien den 20 september 2019
Cuando hace un tiempo salió al mercado la Switch clásica me resultó muy extraño el concepto de esta consola, una portátil pero para jugarla también en casa. A mí personalmente, no me llegaba a convencer ninguna de sus facetas, los mandos me resultaban sumamente pequeños e incómodos y sacrificaba mucho diseño y ergonomía por ser híbrida. (Es una opinión personal)

Ahora, creo que han acertado totalmente ampliando la familia con esta consola Switch lite, creando una consola portátil, muy bien hecha, con un diseño espectacular y a un precio mucho más atractivo que la anterior.

Como características más destacables la pantalla de resolución 1280x720, que sin ser una maravilla, para el uso de juegos que tiene es más que suficiente. Pantalla multitáctil, que responde muy bien. La memoria interna de 32Gb ampliable con tarjeta microSD (hasta 2TB!!!)
Las primeras sensaciones me han encantado, el tacto de la consola es muy agradable y enseguida te haces con los controles sintiendo la consola muy cómoda. La verdad no hecho nada de menos el no poder jugar en la tele, precisamente mi interés es el de tener una consola portátil para poder jugar en el sofá o cuando voy de viaje.

Voy a intentar enumerar los pros y los contras que le encuentro;

PROS:

- Al no desmontarse los mandos, la consola es más robusta y resistente, además en mi opinión el diseño está más cuidado.
- Ligera (277g) Algo más que un teléfono móvil de los actuales frente a los 400g del anterior modelo.
- Mayor duración de la batería (hasta 7 horas) aunque jugando, son más bien unas 4 horas.
- El catálogo de juegos es espectacular y no hace más que crecer, sacando juegazos todos los meses. Con juegos triple A y juegos retro incluidos en la suscripción online de nintendo (4€ al mes) que te da acceso a muchos juegos extra, es una buena opción si juegas mucho.

CONTRAS:

- Sacrificas el modo de juego en televisor y por lo tanto ese componente social de poder jugar con un amigo o tu pareja a la vez (a no ser que tengas otra consola o lo hagas online)
- La pantalla se ha reducido de 6,2 a 5,5 pulgadas. Si vienes de usar la otra lo notarás, si no. Esta reducción de pantalla redunda también en una mayor duración de la batería y en un tamaño más portátil.
- Casi 3 horas de tiempo de carga.

El juego online se mantiene igual, puedes jugar con jugadores de todo el mundo mediante suscripción al servicio de pago “nintendo Switch online” o en red local vinculando varias consolas Switch (tanto lite como normal) para jugar con varios amigos en el mismo lugar. Los demás servicios se mantienen igual, puedes comprar juegos a través de la tienda preinstalada, feed de noticias, redes sociales, compartir capturas de juegos…

Si ya tienes la consola Switch clásica, puedes compartir tus juegos y partidas para mantener todos tus juegos en ambas consolas. (muy útil!!)

Aún no lo he utilizado, pero me parece práctica la función de control parental. Principalmente indicada para los padres que compren la consola a sus hijos pequeños y quieran controlar cuanto tiempo juegan, pudiendo establecer límites diarios y restringir ciertos contenidos, controlándolo todo desde una app móvil.

En definitiva, si lo que quieres es una consola portátil, no lo pienses más!, por un precio muy bueno vas a disfrutar muchísimas horas a juegazos de los que no hace más que ampliarse el catálogo (además de algunos nada desdeñables juegos gratuitos descargables). Si por el contrario, ya conoces Switch clásica, eres un jugador más “social” y quieres poder jugar con amigos en el salón de casa deberías valorar otras opciones de consola.

Muy contento con mi nueva adquisición!!!
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild
KundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbild
142 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Marco L.
1,0 av 5 stjärnor Stick sinistro difettoso
Granskad i Italien den 15 oktober 2019
Verifierat köp
62 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk