Din transaktion är säker
Vi jobbar hårt för att skydda din säkerhet och integritet. Vårt säkerhetssystem för betalningar krypterar din information under överföringen. Vi delar inte dina kreditkortsuppgifter med tredjepartssäljare, och vi säljer inte din information till andra.
Har du denna produkt och vill sälja den?

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Für Nintendo Switch

Plattform : Nintendo Switch
4,7 av 5 stjärnor 3 171 betyg

Pris: 522,83 kr
I lager.
FRI frakt: Tisdag, 9 mar
Prioriterad leverans: Måndag, 8 mar
Beställ inom 8 tim och 29 min
Fraktas från och säljs av Amazon.

Viktig notis
Denna dvd/detta spel är märkt med en utländsk åldersgräns eller saknar en angiven åldersgräns, vilket innebär att produkten kan innehålla inslag som inte är lämpliga för personer under 15 år. Mer information om åldersgränser finns här

Produktinformation

  • Språk : Tyska
  • Produktens mått : 10.5 x 17 x 1.1 cm; 50 Gram
  • Utgivningsdatum : 20 November 2020
  • ASIN : B08HPBPST9
  • Tillverkarens referens : 10004553
  • Kundrecensioner:
    4,7 av 5 stjärnor 3 171 betyg

Köps ofta tillsammans

  • Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Für Nintendo Switch
  • +
  • Super Mario 3D World + Bowser's Fury. Für Nintendo Switch
  • +
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo Switch)
Totalt pris: 1 849,01 SEK
Köp de valda objekten tillsammans

Kundrecensioner

4,7 av 5 stjärnor
4,7 av 5
3 171 övergripande betyg
Hur beräknas betyg?

Inga kundrecensioner från Sverige

Det finns 0 recensioner och 0 kundbetyg från Sverige

Populäraste recensionerna från andra länder

JustAUser
4,0 av 5 stjärnor Leute, kauft ihr die Spiele eigentlich ohne vorher darüber zu lesen?
Granskad i Tyskland den 23 november 2020
Verifierat köp
95 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Jens Brodmann
3,0 av 5 stjärnor Eine emotionale Vorgeschichte zu BotW, aber mit einer sehr ruckeligen Angelegenheit!
Granskad i Tyskland den 20 november 2020
Verifierat köp
Kundbild
3,0 av 5 stjärnor Eine emotionale Vorgeschichte zu BotW, aber mit einer sehr ruckeligen Angelegenheit!
Granskad i Tyskland den 20 november 2020
Dieser Titel ist ein guter Einstieg, um die Stimmung auf BotW 2 anzukurbeln und bis auf gewisse Aspekte, die mich schon etwas stören, kann sich der Titel sehen lassen und man bekommt richtig Lust auf die Fortsetzung von BotW, welche hoffentlich nächstes Jahr erscheint. Außerdem ist es unglaublich interessant zu sehen, wie alles vor 100 Jahren begann und die Welt ins Chaos stürzte, damit Ganon seinen Spaß bekommt...

»Die Geschichte«

In »Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung« geht es um die Vorgeschichte zu »The Legend of Zelda: Breath of the Wild« , welche natürlich den Untergang von Hyrule zeigt und wie die Auserwählten, gefunden wurden. Mit »Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung« kommt man somit in dem Genuss, wie alles begann und warum die Recken sterben mussten. Darüber hinaus, wie sie sich jeweils mit Zelda und Link angefreundet hatten.

Wer kennt es nicht mehr? Das Problem, dass Zelda ihre Kräfte nicht freisetzen konnte oder der "Ritter", welcher das Bannschert führen sollte, noch nicht gefunden wurde? Ich fand das war einer der traurigsten Geschichten von allen Zelda Teilen, weil es eine sehr traurige Vorgeschichte hat, die man jetzt sogar erleben darf, was mich richtig freut, weil ich immer wissen wollte, wie alles stattgefunden hat.

»Animation und Synchronarbeit«

Die Animation und Stimmen sind genauso wie in »Breath of the Wild« , welche alle übernommen wurden. Darüber hinaus, erfährt man nun, wie der Ablauf und der Kampf vor 100 Jahren ausgesehen hat was ich richtig cool finde, aber dieser "kleine" Wächter dort, gab es den wirklich damals oder ist der einfach nur hinzugefügt wurden? Ich bin echt gespannt, wie dieses Spiel ausgehen wird, aber bisher gefällt mir der Verlauf wirklich gut, obwohl man das Ende kennt, aber wie es dazu kam und was alles dazwischen passierte, diese Informationen und Wendepunkte, die finde ich sehr interessant, dann versteht man BotW noch viel mehr und bekommt richtig Lust auf BotW 2!

»Das Spiel bietet«

- eine herzzerreisende Story, welche die Geschichte vor 100 Jahren zeigt
- schöne Animationen und Filmsequenzen, wie es schon bei BotW war
- man kann viele verschiedene Charaktere spielen, die man im Verlauf der Geschichte bekommt
- man startet im Prinzip im Schloss und geht auf Weltreise, um die Recken für die Wächter aufzusuchen, damit der Untergang von Hyrule verhindert werden kann
- verschiedene Möglichkeiten, wie man seine Kämpfe gestalten möchte
- man kann die Charaktere im Level stärker machen oder mit Rubinen hochziehen, aber auch Befehle im Kampf geben, damit man eine bessere Strategie entwickeln kann
- außerdem kann man Nebenquests machen und in verschiedenen Bereichen, sein Ansehen erhöhen
- die Waffen gehen nicht mehr kaputt, was ich auch sehr schön finde und man kann sie mit Rubinen aufwerten und die Kombos nach und nach, verbessern
- man sammelt Pflanzen und Ressourcen während der Kämpfe
- eine Mischung aus Draufkloppen und Strategie, welche vor allem bei Bosskämpfen sehr zum Einsatz kommt
- die Titanen steuern und ein Gefühl von Überlegenheit spüren, welche schon sehr erstaunlich ist
- das Sammeln von Früchten, Materialen für die Erweiterungen der Stufen und Erfolge in ganz Hyrule
- spannende Kämpfe, wo man mit Strategie und einer guten Aufstellung zum Sieg Leveln
- die bekannten Krogs, welche wieder mal einen zur Weißglut bringen
- der wohl größte Vorteil an dem Spiel, ist der 2er Modus, damit man mit seinem Freund oder Freundin die Geschichte zusammenspielen kann, wenn es um dem Mehrspielermodus geht

»Nachteil an dem Spiel«

- Die Warrios Methode gefällt mir nicht so, wenn man es so gemacht hätte, wie in dem 1. Teil, dann wäre es ein richtig gutes Spiel geworden, aber so hat man immer diese Flächenkämpfe oder vereinzelt Boss Kämpfe gegen Leunen oder andere Gegner, was mir persönlich nicht liegt und einfach nur ein "draufhauen" in meinen Augen nicht so anspricht, wenn es nicht mal so flüssig läuft
- die Bildwiederholungsrate ist Mangelware und selbst mit dem Patch wurde es nicht besser
- dazu hat man das Problem, wenn zu viele Gegner da sind, dann hängt das Spiel etwas und läuft nicht mehr flüssig und zack spielt man nur noch in SD-Qualität
wenn man unterwegs ist, dann kann die Auflösung bis auf 380p fallen und damit schlechter als die Wii damals
- Die Kämpfe dauern teilweise sehr lange und die Filmszenen sind dafür in meinen Augen zu schnell, wenn man 1-2 Kämpfe macht und schon ist man mit den Hauptsachen in dem Zora-Gebiet fertig, was ich etwas schade finde.

»Das Problem: keine konstante Bildrate von 30 FPS...«

Das Spiel wurde zwar hübsch gestaltet und bietet wunderbare Filmsequenzen, allerdings kann das Spiel nur schwer die 30 FPS halten, daher ist die Auflösung auch viel geringer und Texturen sehen meist blöd aus, wenn man in eine Horde von Monster reinspringt oder diese deutlich großer werden. Vor allem ist es sehr schlimm, wenn man das Spiel unterwegs spielt, dann kommt manchmal eine Auflösung von unter 400p zustande, was ungefähr die Wii damals hergegeben hat. Da muss echt was noch kommen, ansonsten hat man hier deutlich gepatzt und das Spiel wird dadurch versalzen, was mir im Herzen wirklich wehtut! Durch die Texturen Probleme oder das lange laden der Texturen macht die Umgebung manchmal einen schlechten Eindruck und die Gegner laden vor deinen Augen oder es hängt, wenn es zu viele Gegner sind. Hier muss wirklich nachgebessert werden und so was hatte ich bisher, von Nintendo nicht erwartet. Da ist man schon stark enttäuscht. Dabei kann das Spiel so viel mehr sein, wenn es will.

Upgrade: Mittlerweile wurde es besser, aber man merkt es immer noch in der Landschaft, welche kein so starkes Augenmerkmal bekommen hat und die Sprünge von Gebiet zu Gebiet, finde ich zu schnell. Zelda holt mich hier ab, weil es Zelda in dem Umfang ist, aber Schatztruhen und "Dungeons" bzw. Aufgaben gehen mir zu schnell und es geht ja nur darum, wie man den Gegner am schnellsten besiegt. Macht schon Laune, aber auf Dauer nicht so mein Fall, weil die Details und das Gefühl zum Spiel mir bisher einen Dämpfer gibt.

»Mein Fazit und der Dämpfer, der hoffentlich gefixt wird«

Bisher haben mir die ersten Stunden sehr gut gefallen, was die Unterhaltung, Filmsequenzen und die Story dahinter angeht, weil man einfach so gut mitfühlen kann, wenn man »The Legend of Zelda: Breath of the Wild« gespielt hat, dann kann man zumindest den Verlauf nur lieben und wertschätzen. Der große Dämpfer an der Sache, ist dann leider die Bildrate sowie die Texturen, welche manchmal komisch sind und bei zu vielen Gegnern, dann hängt das Spiel ab und zu und läuft nicht mehr flüssig. Da hoffe ich doch darauf, dass man in Zukunft nochmal ein Upgrade bringen kann, welches dieses Produkt hoffentlich aus der Welt schafft, denn die Geschichte ist echt sehr schön umgesetzt, wenn auch manchmal zu schnell diese Sprünge und dem Spielprinzip von Warrios, welches mir persönlich nicht liegt, aber als Zelda-Fan, da wollte ich dem Spiel eine Chance geben, weil mich die Geschichte von vor 100 Jahren sehr interessierte. Jeder, der die Reihe liebt, der sollte dem Spiel eine Chance geben, auch wenn die Bildrate und alles aktuell nicht so stabil laufen.

»Anmerkung«

Mittlerweile erkunde ich die Kämpfe viel länger, weil man sonst vor allem die Krogs übersehen würde und viele Schatztruhen, welche dann doch manchmal versteckt sind. Es ist in meinen Augen besser als der Vorgänger, aber man sollte sich nicht zu sehr an BotW klammern, denn es ist ein anderes Spiel bzw. auch ein anderer Spielstil, welcher einem liegt oder nicht, aber mir ist dieses "draufhauen" in dem Gegner nicht so meins. Allerdings liebe ich Zelda und werde es weiterspielen, damit ich die Geschichte von vor 100 Jahren erfahren darf, bevor der Einstieg in der Fortsetzung erfolgt. Ich wünsche allen ebenfalls viel Spaß beim Spielen und gebt dem Spiel eine Chance, wenn ihr Zelda liebt Immerhin geht es hier um die Vorgeschichte!
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild Kundbild
KundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbildKundbild
92 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Yaki
5,0 av 5 stjärnor Ist es nun ein Zelda oder ein Warriors?
Granskad i Tyskland den 22 november 2020
Verifierat köp
46 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
eldiablo85
3,0 av 5 stjärnor Wer ein Rollenspiel erwartet.....
Granskad i Tyskland den 23 november 2020
Verifierat köp
27 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Laura S.
2,0 av 5 stjärnor Nicht das, was erwartet wurde!
Granskad i Tyskland den 20 november 2020
Verifierat köp
23 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk