2 083,00kr
GRATIS leverans: Tisdag, 7 dec
Prioriterad leverans: Måndag, 6 dec
Beställ inom 6 tim och 55 min
I lager.
2 083,00 kr kr () Inkluderar valda alternativ. Inkluderar inledande månadsbetalning och valda alternativ. Information
Pris
Delsumma
2 083,00 kr kr
Delsumma
Uppdelning av första betalning
Fraktkostnad, leveransdatum och ordersumma (inklusive moms) visas i kassan.
Din transaktion är säker
Vi jobbar hårt för att skydda din säkerhet och integritet. Vårt säkerhetssystem för betalningar krypterar din information under överföringen. Vi delar inte dina kreditkortsuppgifter med tredjepartssäljare, och vi säljer inte din information till andra.
Skickas från
Amazon
Säljs av
Amazon
Skickas från
Amazon
Säljs av
Amazon
Returer: Förlängd returperiod för semestersäsong t.o.m 31 januari 2022.
För semestersäsongen 2021 kan returvaror som köpts mellan 1 november och 31 december returneras t.o.m 31 januari 2022.
BISSELL CrossWave | 3-i-1... har lagts till i din kundvagn
A+
Energieffektivitetsmärkning

BISSELL CrossWave | 3-i-1 elektrisk golvrengörare för flera ytor | Dammsuger, skurar och torkar | För hårda golv och mattor | 17132 [Energiklass A+]

4,2 av 5 stjärnor 11 584 betyg

Pris: 2 083,00kr
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.
Namn på stil: CrossWave

Förbättra ditt köp


Om denna artikel

  • Maskin med multifunktion 3-i-1 (dammsuger, tvättar och torkar) som tar över de rengöringssteg som du brukar utföra
  • Dammsugaren CrossWave med våt och torr rengöring är säker och effektiv på plattor, ytbehandlade trägolv, heltäckningsmattor, småmattor, laminat, linoleum, gummimattor, spångolv med mera
  • Två behållare, en för rent vatten och en för smutsvatten så att du alltid använder rent vatten och rengöringsmedel på golven
  • Unik borstrulle för flera olika ytor skrubbar och tvättar hårda golv och lösa mattor på djupet. Lätt att underhålla tack vare avtagbar borstrulle och Easy Clean förvaringsbricka
  • Lågt munstycke. Munstycket kan svängas för enklare manövrering

Det finns en nyare modell av den här artikeln:

Produktinformation

Namn på stil:CrossWave

Teknisk information

Ytterligare information

Feedback

Köps ofta tillsammans

  • BISSELL CrossWave | 3-i-1 elektrisk golvrengörare för flera ytor | Dammsuger, skurar och torkar | För hårda golv och mattor |
  • +
  • BISSELL Multi-Surface rengöringsmedel till Crosswave, Crosswave Pet Pro, Spinwave och andra rengörare för flera ytor, 1 x 1 l
  • +
  • BISSELL Crosswave borstrulle för flera ytor, 1868F
Totalt pris:
Lägg till dessa artiklar i din kundvagn för att se vårt pris.
Välj artikel att köpa tillsammans.

Har du en fråga?

Hitta svar i produktinformationen, frågor och svar samt i recensionerna.

Det uppstod ett problem med att slutföra din förfrågan. Försök med din sökning igen senare.
Alla Produktinformation Kundfrågor och svar Kundrecensioner

Din fråga kan besvaras av säljare, tillverkare eller kunder som har köpt den här produkten.

Se till att du publicerar i form av en fråga.

Ange en fråga.


Från tillverkaren


Kundens frågor och svar

Kundrecensioner

4,2 av 5 stjärnor
4,2 av 5
11 584 övergripande betyg

Inga kundrecensioner från Sverige

Det finns 0 recensioner och 1 kundbetyg från Sverige

Populäraste recensionerna från andra länder

P. Kronrnberg
2,0 av 5 stjärnor Maschine hat alles um wirklich super zu sein, aber leider einen gefährlichen Konstruktionsfehler
Granskad i Tyskland den 9 november 2018
Namn på stil: CrossWaveVerifierat köp
Kundbild
2,0 av 5 stjärnor Maschine hat alles um wirklich super zu sein, aber leider einen gefährlichen Konstruktionsfehler
Granskad i Tyskland den 9 november 2018
Ich habe mir große Hoffnung gemacht als ich diese Gerät bestellt habe. Ich habe eine große Wohnung und wollte die 140 Quadratmeter Vinyl Hartboden damit sauber machen. Nachdem ich viele Rezessionen durchgelesen hatte, habe ich mich für den Bissell Crosswave entschieden. Habe gleichzeitig neue Bürsten und Filter dazugekauft, denn auch ich meine das diese nach einem Jahr oder so gewechselt werden sollten, wenn ich eine gute und dauerhafte Leistung erwarte.
Gerät wurde innerhalb 6 Tagen in Portugal geliefert, keine Beschwerden da. Sehr gute Verpackung von Amazon.de, die eigene Geräte-Verpackung hatte keinen einzigen Kratzer.
So, hier sind meine Gedanken zum Gerät
Das Gerät schien mir Robust, einfach und schnell aufzubauen, und die sprachlose Bedienungsanleitung, ist sehr verständlich, und für jeden zu verstehen. Innerhalb 5 Minuten war Alles verstanden und aufgebaut. Dann warmes Wasser in den Tank bis zur Wasserniveau, zusätzlich Bissell Multi-surface Reinigungsmittel rein bis zum entsprechenden Niveau, zuschrauben, Tank aufsetzen, Stecker in die Steckdose, und Hartbodenknopf drücken zum anschalten.
Die Bürste ging los, dann drückte ich den Schalter für das Reinigungswasser und die Bürste wurde nass gemacht und das Reinigen konnte loslegen. Der Schmutzwassertank, füllte sich mit grauen Wasser, also putzte das Ding auch. Was die Reinigung angeht scheint mir das Gerät sogar sehr gut, es ist gründlich.
Es hinterlässt auch keine Spuren, zumindest nicht wenn man das Gerät zu sich zieht, wenn man es aber vor sich hin schiebt, dann ja, aber nur auf ganz glatten, einfarbigen und gleichförmigen Böden (wie bei unseren schwarzen Toilettenboden). Es ist eine Gewöhnungssache bei solchen Böden einfach rückwärts zu saugen/putzen. Da aber mein Vinylhartboden eine holz-ähnlicheTextur hat, sind diese Spuren überhaupt nicht sichtbar, egal ob der Boden noch nass war oder nicht.
Bürste hört auf zu Rollen wenn der Staubsaugerkörper in die senkrechte Position gebracht wird, das Saugen geht aber weiter, bis man den funktionierenden Hartboden-/Teppichboden-Knopf gedrückt hat, der so das Gerät ausschaltet.
Die Reinigungswasserzufuhr wird nach dem ersten Anschalten und durchdrücken des unteren Knopfes am Griff kontinuierlich für einige Sekunden abgegeben (womöglich um eine trockene Bürste ganz nass zu machen). Dann wird die Wasserzufuhr nur noch pulsartig abgegeben. Der einzige Unterschied den ich zwischen beide Putzmodi (Hartboden oder Teppich) gefunden habe ist die Wasserzufuhr, die beim Hartboden ungefähr bei 1,5 Pulse pro Sekunde beträgt, und beim Teppichboden-modus das Doppelte, also 3 Wasserpulse pro Sekunde.
Der Boden bleibt nicht trocken, sondern ein bisschen feucht, was aber in meiner Hinsicht akzeptabel ist, und zu mindestens ist es am Ende weniger feucht als mit dem Eimer und Mop, und auch schnell getrocknet.
Das Gewicht vom Gerät ist auch beträchtlich, an die 5 Kg, also muss da schon ein bisschen Kraft gemacht werden, beim hin-und herschieben, wenden, usw., was ich aber in Kauf nehme wenn alles gründlicher wird. Und was Lärm angeht, es ist laut, genauso wie mein 2200W Staubsauger. Was den Kabel angeht, es stimmt das er oberhalb und in der Nähe der Saugdüse angebracht ist, aber man kann ihn auch am vorgesehenen oberen Hacken am Griff befestigen sodass er überhaupt beim putzen nicht stört.
Aber nun, zu den zwei Nachteilen:
1. Sobald das Ding angemacht wurde, begann sich Schaum im Schutzwassertank zu bilden. Dieser Schaum fing an, dort rumzufliegen, und flog auch bis zum Hepafilter. Und das obwohl ich den Bissell Multi-surface Reinigungsmittel benutzt habe, in den angegebenen Mengen. Aber auch wenn es nicht immer Schaum gab der dort drin rumflog, gab es immerhin Wassermengen und Tröpfchen die sich am vorderen Teil des "Sicherheitsventil" anhafteten, und in das Filter hineingesogt wurden (siehe Video wo man das sehr gut sieht). Nach ca 5 Minuten saugen/putzen, baute ich den Schmutzwassertank aus. Der Schmutzwassertank war vielleicht bin zu einem Viertel gefüllt, also sehr weit weg vom Schmutzwasser-Höchstniveau. Und siehe da, der Hepa-Filter war Pitschnass, aber vor allen die Motorschutzgrille tropfte Wasser. Um das zu veranschaulichen habe ich das Video gemacht, und das Gerät nur an die 2 Minuten benutzt und man kann schon Wasser am inneren Motor Gehäuse bemerken. Wenn man es länger benutzt ist die Menge viel größer. Für mich ist das Erstens, nicht sicher (Wasser und Strom zusammen...), zum Zweiten, führt so etwas sicherlich zum schnelleren Verschleiß der Maschine. Ich habe noch schnell den Kundendienst von Bissell darüber befragt, und die Fachleute meinten das so was auf keinen Fall passieren darf und das ich das Gerät an den Kundenservice schicken sollte. Aber meiner Meinung nach, hat das Gerät, an sich, keine Fehlfunktion, es arbeitet einwandfrei, jedoch die Schmutzwassertankkonzeption erlaubt das Dringen vom Wasser in den Motor. Meiner Meinung nach, kann so etwas sicherlich mit allen Maschinen passieren, es ist für mich, ein klarer Konstruktionsfehler. Und ich habe die Maschine nie in die Waagerechte gestellt oder so. Ich dachte, vielleicht das ich die Maschine, während des Putzens, zu schnell hin und her bewegt habe und das Wasser im Schmutzwassertank mehr geplantscht hat, aber bei dem Gewicht ist so etwas fast unmöglich. Und außerdem, so etwas muss auch in Einbetracht gezogen werden, wenn man so eine Maschine baut. Man sollte den Schmutzwasserfilter um einiges umbauen, vielleicht eine zusätzliche Schutzlamelle einsetzten die direkte Tropfen/Schaumpartikel von dem Filter abweichen, oder so. Jedenfalls, ist dieser Nachteil für mich Grund genug (und auch einziger) gewesen um das Gerät zurückzuschicken. Ich verzichtete auf ein Neues, da jedes Gerät denselben "Defekt" vorweisen würde.
2. Der zweite Nachteil/Fehler ging die Bürstenrolle an. Nach etwa 100 Quadratmeter sauber machen, bemerkte ich das die Bürstenrolle in der Mitte dunkler war, als die Seiten der Bürste. Sie war also in der Mitte dreckig(er) als der Rest, und das obwohl ich sehr viel Wasser benutzte, und fast immer den Wasserzufuhrknopf gedrückt hielt. Ich schaute mir den Kopf/Düse des Gerätes besser an, und bemerkte das die Wasserzufuhr an die Bürste, durch beiden Außenseiten kommt, je durch einen kleinen Loch. Und obwohl dieses Loch das Wasser in Richtung Mitte leitet, kommt das Wasser nicht so richtig bis an die Mitte, zu mindestens nicht in den Mengen, die nötig wären um das Verschmutzen des mittleren Drittels der Bürste zu verhindern. Selbst der Teppichmodus, der mehr Wasser auf die Bürste gibt konnte nicht verhindern das sich der Schmutz in der Mitte teilweise aufbaut. Ich habe noch in Betracht gezogen, selber zwei weitere kleine 0,5-1 mm Löcher entlang der Wasserzufuhr zu bohren, um dieses Problem so, sicherlich, zu beheben. Aber das erste Problem vom Wasser im Motorgehäuse würde immer noch da sein, also entschied ich mich nichts mehr zu machen.
Ich habe mir zusätzlich noch andere Gedanken gemacht. Das betrifft den Reinigungsmittel von Bissell, das, laut Hersteller, das einzige ist, das in so einer Maschine benutzt werden darf. Zum einem ist es sehr sehr aber sehr teuer. Ich habe mir Mal die vorgegebenen Wassertank- und Reinigungsmittelmengen näher angeschaut. Ein halber Tank besteht aus 370 mL Wasser und 60 mL Reinigungsmittel, ein voller, genau das Doppelte, also 740 mL Wasser und 120 mL Reinigungsmittel. Also, wenn man bedenkt das die im Handel erhältliche Bissell Reinigungsmittelflasche 1000 mL hat, ist nach 8 vollen Tank Füllungen die teure Flasche leer. Außerdem ist die Proportion Reinigungsmittel/Wasser 16%!!! Bei anderen industriellen Putzmittel ist es 1% (höchstens 3%!!!), also 100 ml pro 10 Liter Wasser. Das würde bei der Bissell Crosswave Maschine auf ungefähr 4 oder 8 mL Reinigungsmittel entsprechen pro halben oder vollen Tank. Ist das Bissell Reinigungsmittel so verdünnt das man 60, bzw. 120 mL benutzen muss? Außerdem schäumt der Bissell Reinigungsmittel sehr, und es gibt andere gute deutsche Industriereinigungsmittel die überhaupt nicht schäumen (ebenfalls für Bodenputzmaschinen gedacht). Ich habe jedoch das teure Reinigungsmittel ebenfalls in Kauf genommen, wenn alles einwandfrei funktionieren würde.
Wie gesagt, meine Hoffnungen waren groß, die Idee hinter dieser Maschine ist eine sehr gute sogar, und ich glaubte sie würde mir sehr behilflich sein beim Sauber machen. Und sie würde das auch locker tun, wären da nicht diese besonderen Konstruktionsfehler die Sicherheit, Verschleiß und teilweise gründliche Sauberkeit in Frage stellen.
Vielleicht wenn ein neueres Modell auf dem Markt kommt, versuch ich es wieder...
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild
KundbildKundbild
1 841 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
AnneSo
5,0 av 5 stjärnor ADOPTER
Granskad i Frankrike den 20 juli 2018
Namn på stil: CrossWaveVerifierat köp
1 094 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Amazon Kunde
1,0 av 5 stjärnor Das Gerät taugt nicht, da es überhaupt nicht richtig reinigt
Granskad i Tyskland den 21 oktober 2018
Namn på stil: CrossWaveVerifierat köp
531 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
MARTIN
5,0 av 5 stjärnor La fin du couple aspirateur/serpillere pour nettoyer vos sols.
Granskad i Frankrike den 8 september 2018
Namn på stil: CrossWaveVerifierat köp
585 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk
Amazon Kunde
5,0 av 5 stjärnor ein TOP-Gerät!
Granskad i Tyskland den 14 september 2018
Namn på stil: CrossWaveVerifierat köp
Kundbild
5,0 av 5 stjärnor ein TOP-Gerät!
Granskad i Tyskland den 14 september 2018
Wir haben eine Ferienwohnung und sehr empfindliche Hochglanzfliesen im Badezimmer. Ich weiß nicht, was wir schon alles ausprobiert haben, um mit einem Wisch glänzende, schlierenfreie Fliesen hinzubekommen. Ob Klarspüler, destilliertes Wasser, nachpolieren, Weichspüler, teures Putzmittel aus dem Baumarkt - wir waren mit unserem Latein am Ende.

Dann kam der BISSELL und alle Probleme waren mit einem Wisch weg. Hinsichtlich des Handlings findet man hier genügend Informationen.

Mich hat die Reinigungsleistung total überzeugt. Es ist erschreckend, wie schmutzig Fußboden sein kann. Nach dem ich eine Parkett-Fläche in der Diele reinigte und das schwarze Schmutzwasser entsorgte, stellte ich mir die Frage, wie sauber das Schmutzwasser nach einem erneuten Reinigungsdurchlauf der Diele sein dürfte.

Das Ergebnis war fantastisch! Das Wasser war zwar nicht klar, es war leicht gräulich - aber zig mal sauberer als zuvor. Somit volle Punkte bei der Reinigungsleistung.

Das Gerät ist sehr einfach zu reinigen und bei der Leistung darf der BISSELL auch gerne etwas lauter sein, als mein Staubsauger, den ich womöglich nicht mehr benötige. Denn auch die Saugleistung ist enorm gut.

Da wir mehrmals in der Woche die Wohnungen reinigen, wäre der Kauf des speziellen Reinigungsmittels zu teuer. Aus diesem Grund haben wir unterschiedliche Tests durchgeführt. Ob Frosch Glasreiniger, Frosch Holzpflege - kein Problem. Die Dosierung sollte zunächst minimal erfolgen, damit das Gerät nicht überschäumt.

Das ist meine erste Rezension, die ich auf Amazon schreibe. Und ich schreibe diese, weil ich so zufrieden mit dem BISSELL bin. Klare Kaufempfehlung!
Bilder i den här recensionen
Kundbild Kundbild
KundbildKundbild
441 människor tyckte detta var till hjälp
Rapportera missbruk